Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2010

David tut wandern ;P

Ja ihr habt richtig gehört ich bin heute gewandert.. und zwar einen riesigen berg herunter… hoch war mir aber zu anstrengen das sind wir mit der bahn gefahren 😛 vor dem Abstieg haben wir es uns jedoch nicht nehmen lassen auf der aussichtsplattform die landschaft zu genießen und ich konnte endlich ein paar bilder machen 😉 Der Anschließende Abstieg ( ja für mich war es wie ein abstieg und nicht wie ein spaziergang^^ man ist es anstrengend berg ab zu laufen ^^) durch den Wald des „hügels“ war neuland für mich. Soooviele kleine bächlein die sich ihren weg nach unten bahnen, eine Mountainbike strecke nach unten wo ich sicher bin das niemand lebend ankommen kann ^^ und über all schöne Gesteinswände. Wunderschön. Das alles zog sich einie stunden hin, da das wetter heute mitgespielt hat war es ein sehr schöner Wandertag:)

Abends hieß es dann Muttis Pfannkuchen für alle;) Und was soll ich sagen .. alle fanden sie super lecker.. Danke mutti für das rezept 😉 gefüllt haben wir sie mit allen möglichen sachen die die freunde von uns mitgebracht haben und hier zubereitet hatten. Es gab pilzsoße, tomaten soße, ananas, schokoladensoße,flambierte bananen, quark mit rosienen, geröstete mandeln und das übliche wie marmelade und zimt/zucker…

Und wieder zwei wundervolle menschen kennen gelernt und alte bekannte wieder getroffen.

Esmacht spass mit sovielen zu kochen und den ganzen abend zu lachen.

und hier ein paa fotos

Morgen werde ich zuerst durch zürich laufen mit einer heute kennengelernte Couchsurferin und 2 spaniern die morgen 7 stunden aufenthalt haben und weiter nach moskau fliegen… Wieder neue leute kennen lernen:)und abend geht auf gleich mehrere events… ich hab keine ahnung was mich erwartet aber man sagt das es ein toller abend wird …

fällt mir nicht wirklich schwer das zu glauben;)

Hach .. schön ists hier

Read Full Post »

Zum xten mal bin ich nun wieder in Zürich:) und es ist wie erwartend einfach nur toll hier.

Gestern angekommen sind wir sofort losgezogen Feuerwerk schauen weil am 1.August  Volksfeiertag ist in der Schweiz 😉 Das wetter war nicht sooo toll aber wir sind trotzdem zu bekannten von yaga aufn „hügel“ gelaufen (berg darf ich net sagen ^^ trotzdem wars sooo anstrenged…)

egal ^^ die ausicht war super und das feuerwerk sehr schön:) nach nem 10 minütigem fussmarsch sind wir dann wieder bei dem bekannten angekommen dieser hat uns mit brennenden pois ne super feuer show gezeigt.

Wir haben dann bei den bekannten geschlafen und sind am nächsten tag weitergezogen um das Baumaterial für die Jurte zuvermessen (eine art Zelt nur größer und mit holzgerüst) denn Yaga und ihr Freund wollen dort so bald es geht einziehen…

Ich werd hier jeden tag aufs neue überrascht…

hier wird meist englisch versprochen aber ich kanns ganz gut verstehen… ich freu mich auf morgen was mich da wieder erwartet 🙂

Ich hab das gefühl das ich hier ne ganz andere Seite vom Leben kennen lerne…

Mir gefällt es hier 🙂

Read Full Post »